Neueste News



Änderung in der Abrechnung von Transportleistungen in Drittländer

Ab dem 01.07.2020 tritt eine Änderung in der Steuergesetzgebung für Transportleistungen in Drittländer statt. Hierbei ist zwischen Transporten welcher ein Dienstleister im Selbsteintritt und Transporten welche dritten übergeben werden zu unterscheiden. Leistungen welche im Selbsteintritt gefahren werden bleiben weiterhin mehrwertsteuerbefreit. Leistungen, wie z.B. Sammelgutsendungen oder eben Transporte welche nicht im Selbsteintritt gefahren werden müssen künftig mit Mehrwertsteuer berechnet werden.Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Schreiben der Firma Ecovis Steuerberatung. Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. --- www.webunion-online.de/Ecovis.pdf ...

Corona hat uns alle schwer im Griff

Europaweit hat sich Corona zu einem schweren Problem für die Menschen und somit auch für die Industrie entwickelt. Wir sind natürlich weiterhin tätig und hoffen auf die Unterstützung unserer Kundschaft. Alle unsere Fahrer sind mit FFP3-Masken, Einweghandschuhen sowie Desinfektionsmittel ausgestattet. So schützen wir Ihre und auch unsere Gesundheit. Ich hoffe alle bleiben gesund und die allgemeine Situation findet bald eine Beruhigung.

Re-Launch der Internetseite

Zum 31.03.2020 fand durch unermüdlichen Einsatz von Hildegard Seidel die Überarbeitung unserer Internetseite statt. Vielen herzlichen Dank.